Menü öffnen
Menü schliessen

Umgang mit Fatigue (Müdigkeit)

Umgang mit Fatigue (Müdigkeit)

Extreme Müdigkeit kommt bei CED-Betroffenen häufig vor. Auch wenn es für das soziale Umfeld nicht immer offensichtlich ist, kann die Fatigue erhebliche Auswirkungen auf alle Aspekte des täglichen Lebens haben, auch auf die Arbeit und Ausbildung sowie die sozialen Kontakte und Beziehungen.

Die folgenden Strategien können dir dabei helfen, den Erschöpfungsphasen entgegenzuwirken:

Achte auf Warnzeichen
Achte auf Warnzeichen: Beobachte die Anzeichen, die bei dir eine aufkommende Müdigkeit signalisieren und nimm dir Zeit zum Ausruhen
Spann aus, mach Ferien!
Spann aus, mach Ferien! Viele Menschen mit CED berichten, dass sich selbst eine kurze Entspannungspause positiv auf ihr Energieniveau auswirkt und sie sich danach wieder besser fühlen - sowohl emotional als auch körperlich
Geh sparsam mit deiner Energie um
Geh sparsam mit deiner Energie um: Mache in deiner Freizeit Dinge, die dir Spass machen, und richte deinen Terminkalender nach deinen Bedürfnissen aus
Finde eine sportliche Betätigung

Finde eine sportliche Betätigung, die für dich passt: Bewegung ist wichtig für das allgemeine Wohlbefinden und kann dir beim Umgang mit deiner CED helfen. Wenn es dir gut genug geht, kannst du zuerst einmal eine sanfte Sportart, wie Yoga oder leichtes Schwimmen, ausprobieren. Danach kannst du dich eventuell an körperlich anstrengendere Aktivitäten wagen

Achte auf eine gesunde Ernährung

Achte auf eine gesunde Ernährung: Wie die körperliche Betätigung ist auch eine gesunde Ernährung ein wichtiger Bestandteil des Krankheitsmanagements bei CED. Am einfachsten geht das, wenn du deine Mahlzeiten im Voraus planst und dann mehrere Portionen kochst und einfrierst, damit du immer etwas Bekömmliches zur Hand hast

Genügend schlafen
Genügend schlafen: Es ist wichtig, dass du regelmässig ausreichend Schlaf bekommst. Wenn du nicht genug Schlaf bekommst, kann dies Erschöpfungszustände und Krankheitsschübe auslösen oder verschlimmern
fatigue
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson